News: Kombipräparat Duzallo zugelassen

Wenn die höheren Dosierungen von Allopurinol oder Febuxostat nicht ausreichen, kann die Kombination von Lesinurad mit einem der Produkte möglicherweise die gewünschte Senkung des Harnsäurewerts bringen. Lesinurad reduziert die Rückgewinnung von Harnsäure in den Nieren. Es darf nur zusammen mit Allopurinol oder Febuxostat eingenommen werden.

 

Da liegt es nahe, gleich ein Produkt ("Fixkombi") beider Wirkstoffe auf den Markt zu bringen. Dieses Produkt heißt Duzallo und steht in den Dosierungen 300 mg Lesinurad + 200 mg Allopurinol oder 200 mg Lesinurad + 200 mg Allopurinol zur Verfügung.

 

 

Zurück zum Blog

 


Bildnachweis

Seitenkopf: bluebay

Kommentar schreiben

Kommentare: 0